GEMEINSAM GEGEN RECHTS

Der Kreisverband von Bündnis 90 / Die Grünen Olpe hat auf seiner letzten Mitgliederversammlung einstimmig beschlossen, den Gerichtsprozess um das Gewinnversprechen einer Afrika -Reise von Kai Bitzer gegen die, nach eigenen Aussagen, national-sozialistische Partei der Dritte Weg finanziell zu unterstützen.

Dazu hat der Kreisverband ein Spendenkonto eingerichtet und umgehend 500 € zur Verfügung gestellt.

Sollte es zu Überschüssen komme werde diese an EXIT-Deutschland, eine Initiative, die Menschen hilft, die mit dem Rechtsextremismus brechen und sich ein neues Leben aufbauen wollen, weitergeleitet.

Sollte der Prozess endgültig gewonnen werden, und der dritte Weg die Kosten erstatten muss kommt der Gesamtbetrag Exit zugute. www.exit-deutschland.de/start


Der Prozess ist in der ersten Instanz vor dem Amtsgericht mit einer recht dünnen Begründung verloren gegangen. Das Kostenrisiko für die ersten beiden Instanzen liegt bei rund € 3.400,-.

Kai Bitzer hat die Kosten bisher selbst getragen. Wir freuen uns über jede Spende. Parteispenden können umfangreich steuerlich geltend gemacht werden. Über den Fortgang der Sache berichtet Kai Bitzer regelmäßig in seinem Blog.

Spendenkonto: Sparkasse ALK BLZ 46251630 Konto: 23600430 Iban DE96 4625 1630 0023 6004 30


Die Presse im Kreis Olpe unterstützt Kai Bitzer und erstattet flächendeckend Bericht. Auf unserer Facebook Seite könnt Ihr Stimmungen hierzu nachlesen. Viele Bürger unterstützen diese Aktion durch positive Kommentare und motivieren Kai Bitzer weiter zu machen.

Schreibe einen Kommentar